Tanne-Newsletter 9: Sinn-voll: Die neue Schulungsunterlage der Tanne

Zweimal jährlich berichten wir über Fachthemen rund um Taubblindheit und Hörsehbehinderung und geben Ihnen Tipps und Hinweise. Im Fokus stehen die Themen Wahrnehmungs- und Kommunikationsentwicklung.

Lesen Sie in der neunten Ausgabe über die neue Schulungsunterlage der Tanne zum Thema Sinneswahrnehmung.


Sinn-voll: Die neue Schulungsunterlage der Tanne

Ohne Sinneswahrnehmung existiert nichts für uns: Weder eine Innenwelt noch eine Aussenwelt, kein eigener Körper, kein Gegenstand, kein Raum, kein Ich, keine Begegnung mit einem Gegenüber. Sinneswahrnehmung ist existentiell notwendig.

In „Sinn-voll“ werden sieben miteinander eng verbundene Themen besprochen (Inhaltsverzeichnis), die in der Unterstützung und Förderung von Menschen mit einer Hörsehbehinderung oder einer anderen Form von mehrfacher (Sinnes-)Behinderung grundlegend sind. Die Auswahl und der Inhalt speisen sich aus diversen heilpädagogischen Fachansätzen und aktuellen neurologischen Erkenntnissen sowie aus vielen Jahren Erfahrung in der Tanne und anderswo. Trotz oder gerade wegen der Komplexität von Sinnes-wahrnehmung haben wir uns bewusst auf das Wesentlichste beschränkt. Gerne laden wir Sie ein, als Kostprobe das zweite Kapitel zu lesen und die dazugehörigen Filmsequenzen aus dem Tanne-Alltag zu schauen.

"Sinn-voll“ besteht aus einem 50-seitigen Heftband und einer 60-minütigen DVD. Beziehbar ist die Schulungsunterlage über die Website der Tanne oder über die Edition Bentheim (EU-Raum).

Eine zusammenfassende Besprechung von „Sinn-voll“ durch den Gesamtleiter der Tanne, Mirko Baur, können Sie in der Schweizerischen Zeitschrift für Heilpädagogik lesen.

Auf Englisch wird der Text in der nächsten Ausgabe der DbI Review (Nummer 57, Juli 2016) publiziert.


Festen und austauschen

 

  • Tanne-Fest: Auch dieses Jahr laden wir Sie herzlich ein zur Tanne-Chilbi am Samstag 3. September von 12-17 Uhr. Es erwarten Sie ein musikalisches Feuerwerk samt Flamenco-Show, Führungen durch die Tanne, ein Nostalgie-Karussell für Jung und Alt und viel anderes, was einfach zu einer Chilbi gehört. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Kommen Sie einfach vorbei, mit Kind und Kegel!
  • Informationstage: Am 23. September findet der nächste Informationstag statt. Während eines ganzen Tages geben wir Ihnen einen vielfältigen und vertieften Einblick in das Leben und Lernen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in der Tanne. Eine Anmeldung ist erforderlich.
  • 2. Forum Hörsehbehinderung: Gemeinsam mit den Beratungsstellen und dem Kompetenzzentrum des SZB für hörsehbehinderte und taubblinde Menschen organisiert die Tanne diese Fachtagung zum Thema Partizipation. Sie richtet sich an Mitarbeitende von Institutionen und Mitglieder von Selbsthilfeorganisationen, die im Bereich Hörsehbehinderung/Taubblindheit tätig sind. Das einladende Programm finden Sie hier.

 

 

 

 

 

wer
wer

Aktuell

PORTA GEBÄRDENSAMMLUNG

 PORTA 2 und die PORTA-App sind da!

Und daher auch: Der PORTA-App-Kurs.


 NEULICH IM TV

Mitenand-Sendung zur Tanne


AGENDA

Unsere Agenda: Immer gut für Entdeckungen!